Obamas düstere Bilanz

Schulden, Arbeitslose, lahmes Wachstum Barack Obama hat sein Land aus der Finanzkrise geholt. Aber es gibt eine andere, dunklere Seite seiner Bilanz. Sie erklärt auch den Aufstieg Donald Trumps. Von Veit Medick, Washington AFP Barack Obama Wo Barack Obama in diesen Tagen auch auftritt – ein Eigenlob ist immer dabei. Die US-Wirtschaft, so der Präsident,Continue reading “Obamas düstere Bilanz”

Amt hebt Haftbefehl gegen Verweigerin von Rundfunkbeitrag auf

Streit mit dem RBB Dienstag, 25.10.2016, 11:41 dpa/Arno Burgi Die Frau weigerte sich, dem RBB Rundfunkgebühren zu bezahlen – der Haftbefehl gegen sie wurde jetzt aufgehoben Eine 43-jährige Brandenburgerin, die seit mehr als drei Jahren die Zahlung ihres Rundfunkbeitrags verweigert, muss nun doch nicht in Haft. Das Landgericht Potsdam habe die Anordnung von sechs MonatenContinue reading “Amt hebt Haftbefehl gegen Verweigerin von Rundfunkbeitrag auf”

Demografie: “Uns fehlt das dritte Kind”

Der Bevölkerungsforscher Martin Bujard erklärt, warum Vorurteile gegen Großfamilien Deutschland zurückwerfen. Interview: Elisabeth Niejahr 20. Oktober 2016, 3:11 Uhr Editiert am 22. Oktober 2016, 8:10 Uhr DIE ZEIT Nr. 42/2016, 6. Oktober 2016 173 Kommentare Deutscher Standard: zwei Kinder © dpa DIE ZEIT: Herr Bujard, die Geburtenrate in Deutschland fällt nicht mehr. Ist das so toll, wieContinue reading “Demografie: “Uns fehlt das dritte Kind””

Haftbefehl wegen GEZ Rundfunkbeitrag

Streit um Rundfunkbeitrag Amt pfändet Konto von 43-jähriger Frau Donnerstag, 20.10.2016, 20:42 dpa/Arno Burgi Wegen ausstehender Rundfunkgebühren von 309,26 Euro wurde jetzt das Konto einer 43-jährigen Frau gepfändet Seit mehreren Jahren weigert sich eine Brandenburgerin, den für jeden Haushalt fälligen Rundfunkbeitrag zu bezahlen. Im Streit um die ausstehenden Beiträge hat das Amt Beetzsee der alleinerziehenden MutterContinue reading “Haftbefehl wegen GEZ Rundfunkbeitrag”

Mildes Urteil gegen Gruppen-Vergewaltiger

Prozess in Hamburg Strafrechtler kritisiert mildes Urteil gegen Gruppen-Vergewaltiger Donnerstag, 20.10.2016, 19:47 · von FOCUS-Online-Redakteur Malte Arnsperger dpa Nur einer der Täter kam nicht mit Bewährung davon Es ist eine furchtbare Tat: Vier junge Männer vergewaltigen und missbrauchen ein betrunkenes junges Mädchen, schleifen ihr hilfloses Opfer in die Kälte und lassen es dort liegen. FürContinue reading “Mildes Urteil gegen Gruppen-Vergewaltiger”

Deutsche Bahn: Das Geheimnis der falschen Wagenreihung

Warum fährt der ICE manchmal so langsam? Warum sind so viele Toiletten kaputt? Wahrheiten über die Bahn. Von Nadine Ahr, Claas Tatje, Martin Nejezchleba und Haluka Maier-Borst 13. Oktober 2016, 2:47 Uhr Editiert am 16. Oktober 2016, 15:01 Uhr DIE ZEIT Nr. 41/2016, 29. September 2016 74 Kommentare Reisende im Bistro-Wagen eines ICE © Inga Kjer/dpa MitarbeiterinContinue reading “Deutsche Bahn: Das Geheimnis der falschen Wagenreihung”

Gescheiterte Integration: Mutter schreibt Abschiedsbrief an die Stadt

Familie verlässt München Gescheiterte Integration: Mutter schreibt Abschiedsbrief an die Stadt Freitag, 14.10.2016, 13:32 FOCUS Online Mit diesem Protestbrief wendet sich eine verzweifelte Münchner Mutter an die Stadt. Abschiedsbrief an Oberbürgermeister Dieter Reiter: Eine Mutter aus dem Münchner Viertel Milbertshofen/Am Hart erklärt in einem Schreiben an die Stadt, warum sie die Integration dort für gescheitertContinue reading “Gescheiterte Integration: Mutter schreibt Abschiedsbrief an die Stadt”

Vom Staat hinters Licht geführt: Flüchtlingshelfern droht der finanzielle Ruin

Bürgschaften Vom Staat hinters Licht geführt: Flüchtlingshelfern droht der finanzielle Ruin Mittwoch, 12.10.2016, 06:27 dpa/Fredrik von Erichsen Ehrenamtliche in Flüchtlingserstaufnahme in Limburg: Viele Flüchtlingshelfer engagierten sich mit Bürgschaften auch finanziell für Asylbewerber Sie waren die ersten Flüchtlingshelfer: Mit Bürgschaften halfen viele Deutsche syrischen Familien, die Kosten des Familiennachzugs für deren Verwandte zu schultern. Die BundesländerContinue reading “Vom Staat hinters Licht geführt: Flüchtlingshelfern droht der finanzielle Ruin”

Sommerreifen im Winter – die 7 Grad Lüge

AUTOMOBILE Eiskalter Schwindel Winterreifen, behaupten die Hersteller, haften nicht nur bei Schnee und Eis besser, sondern generell unterhalb von sieben Grad. Peinlich nur: Das stimmt nicht. Die Frage ist einfach, und die Antwort auch: Wann beginnt der Winter? Er beginnt am 21. Dezember, jedenfalls auf der Nordhalbkugel der Erde. Damit jedoch ist noch nicht allesContinue reading “Sommerreifen im Winter – die 7 Grad Lüge”

%d bloggers like this: